Eine Wachstumsgeschichte des deutschen Mittelstandes

SPRiNTUS GmbH
Professionelle Reinigungsgeräte
Holger Lepold
Gründer und Geschäftsführer

Relevante Fakten

Gründungsjahr

2007

Größe des Unternehmens

70 Mitarbeiter

Projektdauer

9 Monate

Verkaufsjahr

2022

Ausgangslage

Im Jahr 2006 gründete Holger Lepold, nach einer erfolgreichen Managementkarriere als Entwicklungsleiter bei namhaften Konzernen, die SPRiNTUS GmbH. Das Unternehmen startete als Einmannbetrieb in der Garage mit dem Anspruch, leistungsfähigere Staubsauger für gewerbliche Anwender zu entwickeln als jene die bisher am Markt erhältlich waren. Mit besonderer technischer Innovationskraft, zahlreichen Patenten und einem exzellenten Verständnis für Kundenbedürfnisse, entwickelte Holger Lepold SPRiNTUS zu dem am schnellsten wachsenden Anbieter von professionellen Reinigungsgeräten und Sicherheitssaugern in Deutschland. Im Jahr 2022 beschäftigt SPRiNTUS bereits 70 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro. SPRiNTUS gewinnt laufend Marktanteile und erreichten Deutschland 2021 bereits Marktanteile von 15% bei gewerblichen Trockensaugern und 25% bei Einscheibenreinigungsmaschinen.

 

Mit dem Ziel, die vorhandenen starken Wachstumschancen in Deutschland und im Ausland noch schneller realisieren zu können sowie die Unternehmensnachfolge bereits frühzeitig vorzubereiten, suchte Holger Lepold nach einem geeigneten M&A-Berater. Über den kostenlosen Service der indikativen Unternehmensbewertung stieß er dabei auf CARL. Laut Herrn Lepold war es die professionelle und flexible Arbeitsweise des Teams, die ihn davon überzeugte, dass CARL der richtige Berater für sein Projekt ist.

 

Bei der Suche nach einem geeigneten zusätzlichen Gesellschafter war es Herrn Lepold besonders wichtig, dass dieser die passende Unternehmenskultur mitbringt und dass der aktuelle Standort der SPRiNTUS GmbH in Welzheim bei Stuttgart gestärkt wird. 

Vorgehen

Um neben dem digitalen Ansatz und dem umfangreichen Investorennetzwerk weitere Expertise in den Prozess zu holen, führte CARL das Projekt gemeinsam mit den Kollegen der Deutschen Mittelstandsfinanz GmbH, Frankfurt, in einem Co-Mandat durch. Während des gesamten Prozesses legten CARL und Deutsche Mittelstandsfinanz besonderes Augenmerk auf eine effiziente Projektsteuerung, um den laufenden Betrieb des Unternehmens und die Ressourcen des SPRiNTUS-Managements so wenig wie möglich zu beanspruchen. CARL und Deutsche Mittelstandsfinanz erhielten bereits wenige Monate nach Projektstart eine Vielzahl an indikativen Angeboten aus denen Herr Lepold die geeignetsten auswählte. Anschließend konnten die Angebote der bevorzugten Investoren im Rahmen des gesteuerten kompetitiven Bieterverfahrens weiter verbessert werden.

Ergebnis

Den Zuschlag erhielt am Ende des Bieterverfahrens Kapital 1852, eine Tochtergesellschaft der Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG aus Düsseldorf, die sich als optimaler Partner für SPRiNTUS qualifizierte. Ein von Kapital 1852 betreuter Investmentfonds erwarb zusammen mit dem bisherigen Alleineigentümer und dem Management 100% der SPRiNTUS GmbH. Die Transaktion legt den Grundstein für den geplanten starken Ausbau des Standortes Welzheim und das weitere Wachstum von SPRiNTUS, auch im Ausland. Durch die Transaktion kann SPRiNTUS zudem die Produktpalette z.B. für Sicherheitssauger noch schneller erweitern, und gleichzeitig den Ausbau der Montage sowie den Bau eines großen Logistikzentrums realisieren. Zudem wird die langfristige Nachfolge des Unternehmens frühzeitig vorbereitet und sichergestellt, dass SPRiNTUS sich als eigenständiges Unternehmen erfolgreich weiterentwickeln kann. Herr Lepold, bleibt dem Unternehmen zunächst als Geschäftsführer und langfristig als Gesellschafter und Beirat verbunden.

"CARL und die Deutsche Mittelstandsfinanz haben mich ausgezeichnet durch den gesamten Verkaufsprozess begleitet. Mit Kapital 1852 wurde der perfekte Investor für unser Vorhaben gefunden. Ich freue mich, dass gesamte SPRiNTUS-Team um meinen Geschäftsführungskollegen Ermin Fazlic und mir als Gesellschafter gemeinsam mit 1852 in die nächste Wachstumsphase von SPRiNTUS GmbH eintreten wird."
Holger Lepold
Gründer und Geschäftsführer

Eine Übersicht unserer Erfolgsgeschichten

Übersicht der Erfolgsgeschichten

Finden Sie geeignete Käufer - 100% anonym

Anhand unserer professionellen Investor-Plattform können wir identifizieren, wie viele Käufer an Ihrem Unternehmen interessiert sind und zu Ihnen passen, ohne Ihren Verkaufswunsch publik zu machen.

Lassen Sie hier kostenfrei Ihren Unternehmenswert berechnen

Mit Hilfe unseres Bewertungstools, können Sie schnell und einfach den Wert Ihres Unternehmens ermitteln.

Kontakt zu Carl
schließen ×
Vielen Dank für Ihre
Nachricht.
Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.
Wir antworten Ihnen innerhlab von 24 Stunden.
Oops! Something went wrong while submitting the form.